Ist Internet-Therapie das Richtige für mich?

Die net-step Internet-Therapie kann für die ambulante Versorgung psychisch Erkrankter eine sinnvolle Ergänzung zu der traditionellen Psychotherapie sein.

Die Vorteile bieten vielen Menschen, die evtl. zeitlich, beruflich, gesundheitlich oder privat anderweitig gebunden sind, die Möglichkeit der Therapie unabhängig von Zeit und Ort. Oftmals fällt es manchen Menschen auch leichter, sich mittels Worten auszudrücken und das in einem für sie angemessenen Tempo.

Um an der Internet-Therapie teilzunehmen, sollten Sie einen PC mit Internetzugang besitzen und den Umgang mit dem Computer nicht scheuen. Die Therapie richtet sich an Erwachsene, d.h. mindestens 18- Jährige, und ist vorerst auf die Behandlung von mittelschweren Depressionen, Sozialer Phobie sowie Panikstörungen ausgerichtet. Die genauen Teilnahmebedingungen können Sie hier nachlesen.

Ob Sie persönlich für die Internet-Therapie geeignet sind, stellen wir gerne gemeinsam in einem Eingangsgespräch vor Ort heraus.

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Selbsttest zur ersten Einschätzung

Wir bieten Ihnen an, im Rahmen eines Online-Selbsttestes herauszufinden, ob die net-step Internet-Therapie das Richtige für Sie ist. Der Selbsttest kann eine Einschätzung zur Ernsthaftigkeit Ihrer Problematiken sein, er ist und ersetzt aber in keinem Fall die Diagnosestellung durch den Arzt und/oder Psychotherapeuten. Er besteht aus 10 verschiedenen Fragen, die durch einfaches Klicken zu beantworten sind. Hier gelangen Sie zum Selbsttest.

Einrichtungen der St. Augustinus-KlinikenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.


captchareload